Mitarbeiter

 

Meine Mitarbeiter sind enorm wichtig für das Gelingen meiner Arbeit, darum möchte ich sie an dieser Stelle kurz vorstellen:

 

1. Lena​

 

Ist eine absolut sanfte und bezaubernde Quarter-Horse-Dame, die aufgrund ihrer ruhigen, lieben und offenen Art besonders für ängstliche Reiter oder Anfänger geeignet ist. Sie liebt Menschen und besitzt eine sehr ruhige Ausstrahlung, wodurch sie dem Reiter viel Sicherheit vermittelt.

Aufgrund ihres ruhigen Wesens und ihres Könnens ist sie gleichermaßen für Anfänger und fortgeschrittene Reiter geeignet.

 

2. Lena Breeze

 

Hat eine neue Besitzerin gefunden.

3. Cracker

 

Dieses ganz besondere Pferd hat eine neue Familie gefunden. Ich wünsche den Dreien eine ganz tolle und lange gemeinsame Zukunft!

4. Jade

 

Geniesst ihre Rente mit ihren Kolleginnen auf der Weide.

5. Mickey

 

Ein Araber-Pinto, der durch seinen Charme und seine Intelligenz auffällt. Stets für allen Quatsch zu haben, liebt er Menschen um sich herum und möchte am liebsten 24h beschäftigt werden. Derzeit ist er allerdings selber noch Azubi…

 

6. Nero

 

Dieser hochintelligente und freundliche Wallach liebt Action und Abwechslung. Er ist stets bemüht, seinem Reiter zu gefallen,  beschäftigt diesen allerdings mit seiner Extraportion Temperament!

Neben seinen weichen Gängen besticht er durch seine Sensibilität und bringt fortgeschrittenen Reitern noch mehr Fingerspitzengefühl und Körperwahrnehmung bei, da er sehr fein und reaktiv ist.

 

7. Karlchen

 

Ein handlicher Criollowallach, etwas dickköpfig, aber ein tolles Lehrpferd für Erwachsene und Kinder. Er besticht durch seine direkte Art, seinen Lerneifer und seine Coolness im Gelände.

Zudem besitzt er ein absolut unbestechliches Wesen, was ihn so wertvoll und bereichernd in den Reitstunden macht. 

News & Aktuelles

Equikinetic und Dualaktivierung

Als zertifizierte Trainerin biete ich Stunden und Kurse in Niedersachsen, auch in Baden-Württemberg und der Schweiz, gerne auch in Ihrem Stall...

 

OKTOBERKURSE

 

Der Reitersitz, 7.10.2018

9-17h

5-8 Teilnehmer

mit eigenem Pferd oder Schulpferd

 

Inhalt: 

- Erkennen eigener Bewegungsmuster

- Zusammenhänge zwischen dem eigenen Körper und der Bewegung/dem Körper des Pferdes

- Halsringreiten

 

Noch Plätze frei.

 

Dualaktivierung, 14.10.2018

9-17h

5-8 Teilnehmer

mit eigenem oder Schulpferd

Kann geritten und/oder longiert werden, daher auch für alte oder junge Pferde geeignet, Rehapferde usw.

 

Noch 1 Platz frei.

 

Pferd mobilisieren, 28.10.2018

 

5-8 Teilnehmer

mit eigenem oder Schulpferd

 

- Blockaden beim Pferd erkennen, Blickschulung für Exterieur und Bewegung

- verschiedene Trainingstipps für unterschiedliche Baustellen wie: Stolpern, Passgang, fester Rücken, inaktive Hinterhand, zügellahmes Pferd, usw.

 

Noch Plätze frei.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nadine Menschel Horse Development